Berlin (Remote): Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (2098587)

Krisenchat.de: Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (2098587)

Wissenschaftliche Mitarbeiter:in

Remote | Angestellter | Gesundheitswesen | Job ID 2098587 | Bewerbungsfrist: 16. April 2021

krisenchat ist ein kostenloses, rund um die Uhr erreichbares Chatangebot für Kinder und Jugendliche in Krisen. Bei uns beraten ehrenamtliche Fachkräfte, die in einem ausführlichen On-Boarding und Trainingsprozess auf die Tätigkeit vorbereitet und durch das psychologische Leitungsteam in ihrer Arbeit begleitet werden. krisenchat ist kein therapeutisches oder medizinisches Angebot, sondern versteht sich ausdrücklich als ein psycho-soziales Beratungskonzept, das als Kurzangebot zu verstehen ist. In dem letzten Jahr konnten wir über 17.000 Beratungen durchführen und sind zu einem der größten Online Mental Health Angebote für Kinder und Jugendliche gewachsen. Unsere Vision ist es, Kinder und jungen Erwachsene über die Bedeutung von psychischer Gesundheit aufzuklären, das Thema zu entstigmatisieren und einen einfachen und zeitgemäßen Zugang zum Versorgungssystem zu schaffen. Dafür suchen wir weitere Unterstützung!

Aufgaben

Du unterstützt die psychologische Leitung bei der Durchführung und Koordination eines Forschungsprojektes mit einem universitären Kooperationspartner.
Du unterstützt die Projektleitung bei der Erstellung eines Datenschutzkonzeptes, der Entwicklung von Fragebögen sowie bei Planung und Umsetzung des Forschungsprojektes. Du betreibst Literaturrecherche und bist daran beteiligt, die Projektergenisse aufzuarbeiten, sowie Fachartikel für peer-reviewed Journals zu erstellen..

Darüber hinaus bist Du mitverantwortlich für die fachliche Qualitätssicherung des Gesamtangebotes durch die Begleitung der Krisenberater:innen in unterschiedlichen Formaten.

Du nimmst verbindlich an regelmäßigen Fall- und Teamsupervisionen teil.

Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (Psychologie oder ähnliches Fach, Master), hast erste Erfahrungen im Forschungsbereich sammeln können und Dir macht praxisorientiertes wissenschaftliches Arbeiten Spaß. Du bist strukturiert, hast eine schnelle Auffassungsgabe, hast Erfahrungen in der Koordination von Projekten mit unterschiedlichen Teams und Dir liegt agiles Arbeiten nahe. Im Idealfall hast du erste Erfahrungen im digitalen Bereich sammeln können.
Du kommunizierst offen und transparent und bist bemüht, das was Dir begegnet möglichst wertfrei zu betrachten und anzunehmen. Du bist offen im Kontakt und hast keine Berührungsängste vor größeren Gruppen zu sprechen und verfügst über Führungskompetenzen.

Du begeisterst dich für technische Entwicklungen, dabei hast Du Spaß an Online und Video Meetings und keine Scheu vor Remote Arbeit. Wenn Du in neuen Online Tools noch keine Kenntnisse hast, freust Du dich darauf, sie Dir anzueignen. Teamorientiertes Denken und strukturiertes Arbeiten machen Dir Freude.

Benefits

Du arbeitest in einem jungen und agilen Team und an einem innovativen gemeinnützigen Projekt mit Wachstumspotential. Flache Hierarchien und ein wertebasiertes Teamverständnis sind für uns ebenso maßgebend wie eine wertschätzende Kommunikationskultur. Wir bieten Dir interessante und vielseitige Arbeitsaufgaben mit einem selbstständigen Arbeitsverständnis.
Du hast die Möglichkeit viele Erfahrungen in einem Kooperations-Forschungsprojekt zu sammeln und die Forschung von digitalen Versorgungsangeboten voranzutreiben.
Die Einarbeitung durch entsprechende Teammitglieder, eine der Verantwortung entsprechende Vergütung, sowie regelmäßige Supervisions- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind Angebote unsererseits.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, für uns die Begründung deiner Motivation ausschlaggebend. Die Stelle kann Vollzeit oder Teilzeit besetzt werden.

Interessiert?

Ansprechperson
Melanie Eckert
Psychologische Leitung

Online Bewerbung über die Originalausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://krisenchat.join.com/jobs/2098587-wissenschaftliche-mitarbeiter-in abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Krisenchat gemeinnützige UG, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.