Berlin: Referenten (m/w/d)

Deutsche Krankenhausgesellschaft: Referenten (m/w/d) für Qualitätssicherung

Als Dachverband der Krankenhausträger mit Sitz in Berlin vertreten wir bundesweit sowie auf europäischer und internationaler Ebene die Interessen der deutschen Krankenhausträger und deren Verbände.

STIMME DER KRANKENHÄUSER

Für das Dezernat VII – Qualitätssicherung, Transplantationsmedizin und Psychiatrie – suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Elternzeitvertretung (Teilzeit) einen

Referenten (m/w/d) für Qualitätssicherung

Ihre Aufgaben

  • Beteiligung an der Erfüllung des gesetzlichen Auftrags zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens und der Vertretung der Krankenhäuser Deutschlands mit dem Ziel einer Verbesserung der medizinischen Versorgung
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Themen im Aufgabenbereich des Dezernats mit Schwerpunkt in der Qualitätssicherung
  • Mitarbeit in den Gremien des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Festlegung von Anforderungen an die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität sowie Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Richtlinien und Regelungen zur Qualitätssicherung in der Patientenversorgung
  • Zuammenarbeit mit dem Institut für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin, Psychologie, Sozial-/Rechtswissenschaften oder vergleichbare Hochschulausbildung
  • konzeptionelle, strategische Arbeitsweise
  • Kommunikationsvermögen und Freude an der anschaulichen Aufbereitung komplexer Themen
  • Kooperations- und Konfliktvermögen

skultur und ein engagiertes Team, welches hoch motiviert und mit gegenseitiger Unterstützung gemeinsam Ziele erreicht.

Wir bieten eine in gleicher Weise anspruchsvolle wie herausfordernde Tätigkeit in einem Spitzenverband des Gesundheitswesens. Neben einer der Qualifikation entsprechenden Vergütung werden eine zusätzliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen gewährt.

Bitte senden Sie kurzfristig Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an die

Deutsche Krankenhausgesellschaft
Personalabteilung | Frau Sonja Reith | Wegelystraße 3 | 10623 Berlin
E-Mail:  ausschreibung@dkgev.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.dkgev.de/fileadmin/default/Mediapool/Stellenangebote/2020.05.12_Dez_VII_Ref_QS.pdf" abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V., Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.