Berlin: Psychologen (m/w/d)

Lazarus Schulen: Psychologen (m/w/d) als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung (E_2019_00851)

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Hilfe und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Werden Sie Teil dieser Gemeinschaft. Herzlich willkommen!

Die Lazarus Schulen in Berlin bieten für 460 Schüler*innen drei staatlich anerkannte Ausbildungsgänge an: Altenpflege, Erziehung, Sozialassistenz. Für den Psychologieunterricht an unserer Altenpflegeschule suchen wir zum neuen Schuljahr 2019 / 2020 einen

Psychologen (m/w/d) als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

mit ca. 12 Unterrichtsstunden, zunächst befristet bis 30.06.2020

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterricht an der Altenpflegeschule nach dem Lernfeldkonzept
  • Vertretungsunterricht im Bedarfsfall
  • Abnahme von schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Curriculums für die generalistische Ausbildung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder M.A.) in Psychologie
  • Unterrichts- und Prüfungserfahrungen an einer vergleichbaren beruflichen Schule
  • (nach Möglichkeit) Berufserfahrung im sozialpädagogischen Bereich
  • Kommunikationsfähigkeit, Freude am Unterrichten
  • aktive Unterstützung des diakonischen Profils der Lazarus-Schulen

Wir bieten:

  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, jährliche Sonderzahlungen, vermögenswirksame Leistungen, die Kinderzulage sowie unsere Altersvorsorge
  • unsere Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive
  • für Rückfragen als Ansprechpartnerin unsere Schulleitung, Frau Sabine Hanna Leich, unter der Rufnummer: 030-46705-206

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Eine Bewerbung senden Sie bitte mit dem Referenzcode E_2019_00851 an  bewerbung(at)lobetal.de oder per Post an:

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
- Bewerbermanagement -
Bodelschwinghstraße 27
16321 Bernau
www.lobetal.de

Bewerben Sie sich jetzt!  https://jobundkarriere.bethel.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?PARAM=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9NzEzN0FFMzQ0M0Q3MUVFOTlDQzcwNDczNENCRUQxOEUmY2FuZF90eXBlPWU%3d&sap-client=010&sap-language=DE


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://bethel-beruflich.de/jobsuche/jobsearch/show/Jobs/psychologen-mwd-als-schwangerschafts-und-elternzeitvertretung.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, Bielefeld. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.