Berlin: Persönlicher Referent (w/m/d)

Oberberg GmbH: Persönlicher Referent des CMO (w/m/d)

Standort: Berlin oder Schlangenbad
Arbeitsverhältnis: Vollzeit, unbefristet
Eintrittsdatum: nach Absprache, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Oberberggruppe ist führend im Premiumsegment der privaten psychiatrisch-psychotherapeutischen und psychosomatischen Fachkliniken im Akutbereich. Derzeit betreiben wir zehn exzellente Einrichtungen an neun Standorten in Deutschland. Als Klinikgruppe setzen wir unsere erfolgreiche Expansion stetig fort und verstärken unser Team mit einem

Persönlichen Referenten des CMO (w/m/d)
In Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Überarbeitung von Unterlagen und Konzepten, die Koordination und Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und Reports aus den Bereichen Medizin, Medizincontrolling, Qualitätsmanagement, Marketing und IT.
  • Sie unterstützen und koordinieren unterschiedlichste Aktivitäten in den Bereichen Innovation, Forschung und Entwicklung, Fort- und Weiterbildung und wirken bei Publikationen, Forschungsarbeiten usw. mit.
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung mit dem CEO/CMO zusammen und nehmen repräsentative Aufgaben wahr.
  • Die eigenverantwortliche Bearbeitung von Sonderthemen ergänzt Ihr Aufgabenspektrum.

Unser Angebot

  • Sie erwartet ein dynamisches, positives und wertschätzendes Umfeld mit anspruchsvollen und herausfordernden Aufgaben.
  • Unsere flachen Hierarchien bieten Ihnen ein hohes Maß an Selbständigkeit und Gestaltungsfreiraum.
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrem Wunsch nach beruflicher Fort- und Weiterbildung.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung sowie einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.
  • Unsere Büros befinden sich in bester Innenstadtlage von Berlin oder landschaftlich reizvoll gelegen in Schlangenbad bei Wiesbaden und sind modern ausgestattet.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Psychologie, Medizin oder anderer Natur- oder Geisteswissenschaften erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen bereits einschlägige Kenntnisse im Gesundheitswesen mit und verfügen idealerweise über Berufserfahrung im universitären Bereich oder Gesundheitswesen.
  • Persönlich zeichnen Sie hohes Engagement sowie die Bereitschaft zur ständigen inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung aus.
  • Eine eigenständige, strukturierte und analytisch geprägte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.

Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail bewerbungen(at)oberberggruppe.de (1 PDF, max. 5 MB) direkt an Frau Rudolf und teilen Sie uns mit, wie Sie auf die Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Franziska Rudolf
Mitarbeiterin Human Resources
+49 30-3198504-00
bewerbungen(at)oberberggruppe.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.oberbergkliniken.de/news-blog/detail-1-2/view/berlin-wiesbaden-persoenlicher-referent-des-cmo abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Oberberg GmbH, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.