Berlin: Leitung Personalreferat (m/w/d)

BHT: Leitung Personalreferat (m/w/d) (040/23)

Leitung Personalreferat (m/w/d) | Kenn-Nr. 040/23

16.01.2023, 08:55 Uhr

Im Referat I A Personal; zum nächst möglichen Termin; unbefristet; Besoldungsgruppe A 14 bzw. Entgeltgruppe 14 TV-L Berliner Hochschulen, mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit

Als Leitung des Personalreferats stellen Sie sicher, dass die personalrelevanten Prozesse bedarfsgerecht, effizient und rechtssicher ausgeführt werden. Sie etablieren geeignete Strukturen und Prozesse und sorgen für deren digitale Unterstützung.

Aufgabengebiet

  • Ausbau eines strategisch ausgerichteten, modernen Personalmanagements
  • Führung und Leitung des Referats mit Zuständigkeit für arbeits-, tarif-, beamten-, personalvertretungs- und hochschulpersonalrechtliche Angelegenheiten, Personalkostenplanung und -controlling
  • Unterstützung von Personal- und Organisationsentwicklungsprozessen
  • Weiterentwicklung digital gestützter Prozesse zum Personalmanagement
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Personalvertretung
  • Bearbeitung personalwirtschaftlicher und -rechtlicher Grundsatzangelegenheiten

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in einer förderlichen Fachrichtung mit hohem Anteil an Personalmanagement oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalmanagement, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • Sehr gute Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechts sowie Kenntnisse auf den Gebieten des Beamten-, Personalvertretungs- und Sozialversicherungsrechts
  • Erfahrungen mit Personalmanagement- und -abrechnungssystemen

Außerfachliche Anforderungen

  • Führungsqualitäten wie Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktmanagement, Verhandlungsgeschick und Zuverlässigkeit
  • Konzeptionelle, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen für die Belange einer Hochschule
  • freundliches und teamorientiertes Auftreten

Wir bieten

  • Einen Arbeitsplatz im Innenstadtbereich, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist
  • Externe und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. div. Sportkurse)
  • Familienfreundliche Arbeitszeit durch Gleitzeit und alternierendes mobiles Arbeiten
  • Für Tarifbeschäftigte: Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Ein aufgeschlossenes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut

Bewerbungshinweise

Die Berliner Hochschule für Technik bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.02.2023 über unser Online-Bewerbungsformular unter www.bht-berlin.de/bewerbungsformular . Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Berliner Hochschule für Technik (BHT)

Zukunftsorientiert, praxisnah, forschungsstark: Im Herzen der Hauptstadt bietet die BHT das größte ingenieurwissenschaftliche Studienangebot in der Region. Unter dem Motto „Studiere Zukunft“ bilden wir in 72 technischen, natur-, lebens- und wirtschafts­wissen­schaftlichen Studiengängen mehr als 13.000 Studierende stets am Puls der Zeit aus und engagieren uns in der beruflichen Weiterbildung. Mit 300 Professor*innen, rund 450 Beschäftigten in Verwaltung, Technik und Wissenschaft sowie unseren Lehrbeauftragten sind wir ein starker Wissenschaftspartner – auch in internationalen Netzwerken.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.bht-berlin.de/3334/article/8583 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Berliner Hochschule für Technik (BHT), Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.