Berlin: Koordinator/ Koordinatorin (m/w/d)

Beuth Hochschule für Technik: Koordinator/ Koordinatorin (m/w/d) für den wissenschaftlichen Nachwuchs (91/20)

Koordinator/ Koordinatorin (m/w/d) für den wissenschaftlichen Nachwuchs
– Entgeltgruppe 13 TV-L – Berliner Hochschulen (Kennzahl 91/20)

07.10.2020, 13:46 Uhr

Zentrum für Forschung und Innovation (ZFI); ab dem 01.11.2020; unbefristet; mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

An der Beuth Hochschule für Technik Berlin soll die Infrastruktur zur Unterstützung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ausgebaut und die Anbindung der kooperativ Promovierenden an die Hochschule gestärkt werden. Zur Unterstützung dieser Vorhaben soll unter dem Dach des Zentrums für Forschung und Innovation (ZFI) ein Promotionskolleg für die Promovierenden der Beuth Hochschule eingerichtet werden. Dafür suchen wir eine Koordinatorin bzw. einen Koordinator für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Sie sind engagiert und haben Spaß daran, neue Konzepte und Strukturen für die Unterstützung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an einer Fachhochschule zu entwickeln und umzusetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgabengebiet:

  • Konzeption, Einrichtung und Leitung eines Promotionskollegs
  • Beratung von Studierenden, Promovierenden sowie Professorinnen und Professoren bezüglich der kooperativen Promotion an der Beuth-Hochschule, Erstellung und regelmäßige Anpassung des Beratungskonzeptes
  • Organisation und Administration aller an der Beuth-Hochschule durchgeführten kooperativen Promotionsvorhaben inkl. der Erfassung der kooperativ Promovierenden und ihrer Promotionsvorhaben
  • Organisation und Durchführung der hochschulinternen Vergabe von Promotionsstellen und Promotionsstipendien
  • Förderung der überfachlichen Qualifikation und Vernetzung der Promovierenden im Promotionskolleg, Erstellung, ständige Aktualisierung und Administration des Förderprogrammes
  • Beratung der Leitung des ZFI

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) sowie eine Promotion, nach Möglichkeit in einer Natur- oder Ingenieurwissenschaft
  • Erfahrung im interdisziplinären Arbeiten
  • nachgewiesene Erfahrungen in der Betreuung Promovierender im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit oder in einer entsprechenden Position in der Hochschulverwaltung, einer Graduiertenschule oder einem Graduiertenkolleg
  • Kenntnisse der nationalen Programme zur Graduiertenförderung
  • Kenntnisse der Beratungsmethodik wünschenswert
  • nachgewiesene Kompetenzen und Erfahrungen in der Beratung
  • nachgewiesene Erfahrungen in der Entwicklung und Organisation von Qualifizierungsangeboten für den wissenschaftlichen Nachwuchs an einer Hochschule oder Erfahrungen in der Erwachsenenweiterbildung
  • Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
  • Erfahrungen in der Organisationsentwicklung wünschenswert
  • Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse der Organisations- und Verwaltungsprozesse in Hochschulen
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch, in Englisch und nach Möglichkeit in einer dritten Sprache

Außerfachliche Anforderungen:

  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kooperationsbereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität, sicheres Auftreten

Bewerbungshinweise:

Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.11.2020 über unser Online-Bewerbungsformular unter www.beuth-hochschule.de/bewerbungsformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.beuth-hochschule.de/3596/article/7052 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.