Berlin: Klinische/r Psychologe/Psychologin (m/w/d)

Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe: Klinische/r Psychologe/Psychologin (m/w/d) mit Approbation zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/-therapeutin (m/w/d) / VT/TP/A oder in fortgeschrittener Ausbildung (20 WoStd.) (KHH20/280)

Klinische/r Psychologe/Psychologin (m/w/d) mit Approbation zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/-therapeutin (m/w/d) / VT/TP/A oder in fortgeschrittener Ausbildung in Teilzeit (20 Std./Woche), zunächst befristet auf 2 Jahre

Berlin | 01.09.2020 | Teilzeit

Einrichtung: Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich über 140.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-​Köpenick sicherstellen.

Einsatzstelle: Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik , Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie

Unsere Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie bietet ein umfangreiches Spektrum an vollstationärer, teilstationärer und ambulanter Leistung in den Bereichen Allgemeinpsychiatrie- und psychotherapie, Gerontopsychiatrie und –psychotherapie sowie Abhängigkeitserkrankungen an. Als besondere zusätzliche Schwerpunkte gelten die Behandlung von psychischen Erkrankungen bei Frauen in Schwangerschaft und Stillzeit, sowie die Psychotherapie von Alterspatienten und die Psychotherapie bei Doppeldiagnosen Psychose und Abhängigkeitserkrankung, eine Akuttagesklinik und eine Tagesklinik für Psychosomatische Medizin. Gegenwärtig verfügen wir für das Gesamtspektrum unserer Angebote über 207 Behandlungsplätze. Unser gemeinsames Ziel in einem multiprofessionellen Team ist es, jeden Patienten in einer weitgehend selbstbestimmten Lebensführung zu unterstützen und dafür gemeinsam mit diesem eine individuelle Behandlung zu planen. Die Wahrnehmung und Förderung von individuellen Ressourcen und Bewältigungsstrategien ist daher für unsere Behandlungsteams ein zentrales Anliegen. Der Aufbau stationsäquivalenter Behandlungen hat begonnen.

Was Sie erwarten dürfen

  • Selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Behandlungssetting
  • Positives, entwicklungsorientiertes Arbeitsklima
  • Möglichkeit zur Supervision
  • Möglichkeiten zur Intervision im psychologischen Team der Klinik
  • Möglichkeiten der internen und externen Fortbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Ein interessantes sportliches Angebot, das durch das Haus finanziell unterstützt wird

Was Sie mitbringen

  • Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in (m/w/d) oder in fortgeschrittener Ausbildung
  • Weiterbildung in der psychotherapeutischen Arbeit mit Patienten/Patientinnen (m/w/d) im höheren Alter erwünscht, zumindest aber Interesse und Offenheit gegenüber der Arbeit mit gerontopsychiatrischen Patienten
  • Fundierte klinische Erfahrungen im stationären Behandlungssetting im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie sowie Erfahrungen in der Behandlung von Störungen im höheren Lebensalter (z.B. Demenzerkrankungen, Depression)
  • Profundes Interesse an neuropsychologischen und gerontopsychiatrischen Fragestellungen
  • Teamfähigkeit im Rahmen des multiprofessionellen Klinikteams
  • Offenheit gegenüber integrativen, schulen-übergreifenden Konzepten
  • Interesse an psychotherapeutischer Konzeptentwicklung in der sich erweiternden Klinik
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Ihre Kernaufgaben

  • Stationspsycholog/in (m/w/d) auf einer der beiden gerontopsychiatrischen Stationen
  • Durchführung von psychotherapeutischen Einzel- und Gruppentherapien
  • Durchführung von Kriseninterventionen
  • Psychologische Begleitung der Angehörigen in Paar- und Familiengesprächen sowie Netzwerkgespräche
  • Aktive Gestaltung bei der störungsspezifischen Konzeption und Umsetzung psychotherapeutischer multiprofessioneller Behandlungsangebote
  • Selbstständige Durchführung psychodiagnostischer und neuropsychologischer Verfahren
  • Aktive Mitwirkung bei internen Fortbildungen

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: KHH20/280

Jetzt bewerben!  https://bildung.alexianer.de/LC/6/2046671275/OBS/Bewerbung/b75fce47-117e-473a-9065-e9bd3ca09034

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://bildung.alexianer.de/LC/6/2046671275/OBS/Information/b75fce47-117e-473a-9065-e9bd3ca09034 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Alexianer GmbH, Münster. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.