Bergisch Gladbach: Pädagoge / Psychologe

Autismustherapie der Kette e.V.: Pädagoge / Psychologe mit Master- oder Diplomabschluss (m/w/d) - ambulante Jugendhilfe

 

Die Autismustherapie der Kette e.V. richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer gesicherten Autismus-Diagnose und deren Bezugspersonen. Als Eingliederungshilfeleistung ist die verbesserte Teilhabe entsprechend der individuellen Möglichkeiten als übergeordnetes Ziel anzusehen.

Weiterhin bieten wir Gruppenangebote in Form eines Sozialen Kompetenztrainings und eines Elterntrainings (Diagnose Autismus – und jetzt?) an.

Für unseren Autismusbereich der ambulanten Jugendhilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Pädagog*in / Psycholog*in mit einem Master- oder Diplomabschluss; Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in (i.A.) (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Seit 1984 ist die Kette e.V. der erste Ansprechpartner für Menschen mit einer psychischen Erkrankung im Rheinisch-Bergischen Kreis. Mit 400 Mitarbeitenden zählen wir zu den größten, leistungsstärksten und am besten vernetzten Sozialunternehmen vor Ort. Unsere jährlich mehr als 1.600 Klient*innen profitieren von den vielfältigsten und fortschrittlichsten Beratungs- und Maßnahmenangeboten der Region – jederzeit individuell ausgestaltet und wohnortnah umgesetzt.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Autismustherapie mit den Klient*innen (vorwiegend aufsuchend)
  • Entwicklung von Therapiezielen
  • Beratung von Bezugspersonen
  • Teilnahme an HPG-Terminen im Jugendamt
  • Verfassen von Sachstandsberichten
  • Durchführung der Gruppenangebote zusammen mit einer/m weiteren Autismustherapeut*in
  • Dokumentation der Autismustherapie bzw. der Gruppenangebote

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Master- oder Diplomabschluss im pädagogisch/psychologischen Bereich oder sind Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in in Ausbildung
  • Zusatzausbildung als Autismusfachkraft oder einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit Autisten (ausgenommen KJP-Ausbildung)
  • Sie besitzen Fähigkeiten in der Arbeitsorganisation, planerisches Denken und verfügen über eine hohe schriftsprachliche Kompetenz
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Ihre Fachkompetenzen zielgerichtet und teamorientiert in Ihre tägliche Arbeit einzubringen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Word und Excel
  • Ein Führerschein der Klasse B und ein eigener PKW sind erforderlich
  • Vollständiger Covid-19 Impfschutz ist zwingend erforderlich
  • Vollständiger Masernschutz ist zwingend erforderlich (lt. Masernschutzgesetz)

Das bieten wir Ihnen:

  • eine angemessene Vergütung. Die Eingruppierung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD- VKA)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr + zusätzlichen Urlaub an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag
  • attraktive Mitarbeiterangebote im Rahmen der Vorteilsprogramme des Anbieters „Corporate Benefits“
  • die Möglichkeit der Nutzung eines Jobrads oder Jobtickets
  • regelmäßigem Austausch, Supervision und Fortbildung
  • flexiblen Arbeitszeiten
  • viel Raum, um eigene Ideen und Konzepte einzubringen
  • interner und externer Vernetzung und Qualitätsmanagement
  • moderner Kommunikations- und Bürotechnik
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Deeskalationstraining
  • Diensthandy/ Dienstlaptop
  • Dienstfahrräder (E-Bikes)
  • fachlich herausfordernde und anspruchsvolle Arbeitsinhalte
  • ein gutes Arbeitsklima in einem sympathischen Team

Warum wir der richtige Arbeitgeber für Sie sind:

Wir vereinen die Vorteile eines großen Anbieters in Bezug auf Angebotsvielfalt, Leistungsfähigkeit und Qualitätsmanagement mit den Vorteilen eines Start-ups, zu denen unter anderem kurze Entscheidungswege, eine kollegiale und unbürokratische Arbeitsweise sowie das engagierte Vorantreiben innovativer Maßnahmenideen zählen. Bei uns profitieren Sie darüber hinaus u.a. von:

  • Maximaler Arbeitsplatzsicherheit: Wir sind ein loyaler und zuverlässiger Arbeitgeber, der an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert ist.
  • Vielfältigen Karrieremöglichkeiten: Unser breites Angebotsportfolio bietet Mitarbeitenden die Chance, sich individuell weiterzuentwickeln.
  • Gestaltungsfreiraum: Wir fördern und unterstützen innovative Ideen und Maßnahmen zur kontinuierlichen Optimierung unseres Versorgungsangebots.
  • Modernster Ausstattung: Unser Ziel als Arbeitgeber ist es, Ihnen fachlich und technisch jederzeit das beste Rüstzeug an die Hand zu geben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerber*innen mit einer Behinderung werden entsprechend unserer betrieblichen Integrationsvereinbarung bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Selbstverständlich steht Ihnen auch der schriftliche Bewerbungsweg offen:

Die Kette e.V. | Personalabteilung | Paffrather Str. 70 | 51465 Bergisch Gladbach

Online bewerben: https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=24854035

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://die-kette.softgarden.io/job/24854035?l=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Die Kette e.V., Bergisch Gladbach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.