Basel (CH): Administrative/r Mitarbeiter/in

Universität: Administrative/r Mitarbeiter/in - Schwerpunkt Masterstudium 40%, evtl. ausbaufähig

Administrative/r Mitarbeiter/in - Schwerpunkt Masterstudium
40%, evtl. ausbaufähig

Als MitarbeiterIn im Studiendekanat der Fakultät für Psychologie der Universität Basel, werden Sie administrative und organisatorische Tätigkeiten übernehmen, sowie die Leiterin des Studiendekanats bei ihren Aufgaben unterstützen. Die Stelle ist per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung zu besetzen und erfordert eine Präsenz an drei bis vier Wochentagen.

Ihre Aufgaben

  • Studierendenberatung per E-Mail, Telefon und in persönlichem Kontakt (Sprechstunde) mit Schwerpunkt Masterstudium
  • Organisation und Durchführung von Anlässen und Informationsveranstaltungen rund um das Masterstudium (gesamtuniversitäre Anlässe, Diplomfeier, etc.)
  • Pflege der Studiumsseite auf der Homepage der Fakultät für Psychologie
  • Pflege, Organisation und Administration der Anmeldeprozesse über unsere Homepage
  • Unterstützende Tätigkeiten im Rahmen der Administration der fakultären Ethik Kommission
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten im Studiendekanat (Bsp. Unterstützung des Teams)

Ihr Profil

  • Sie haben Freude und Geschick im Kontakt mit Menschen, sind vertrauenswürdig, flexibel, belastbar und behalten jederzeit den Überblick.
  • Ihre Ausbildung umfasst ein Hochschulstudium (vorzugsweise in Psychologie) mit praktischer Erfahrung im administrativen Bereich oder einen kaufmännischen bzw. gleichwertigen Abschluss mit entsprechender Praxis im universitären oder einem vergleichbaren Umfeld.
  • Zudem verfügen Sie über hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und ausgezeichnete Sprachsicherheit (Deutsch, gute Kenntnisse auch in Englisch) in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit IT-Arbeits- und Kommunikationsmitteln.
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, zuverlässige und motivierte Person und arbeiten gern im Team.
  • Sie überzeugen mit Ihrer strukturierten und selbständigen Arbeitsweise und zeichnen sich durch Flexibilität und Engagement aus.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld sowie zeitgemässe Anstellungs-, Fortbildungsmöglichkeiten und Sozialleistungen im Rahmen der universitären Gehaltsordnung

Ihre Bewerbungsunterlagen

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal der Universität (siehe Button unten) bis zum 23.06.2019.

Bewerbungen auf anderen Wegen werden nicht berücksichtigt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Frauke Rolenc, Tel. 061 207 03 82
(Mittwoch vormittags, Donnerstag ganzer Tag, Freitag vormittags).

www.unibas.ch

Bewerben  http://direktlink.prospective.ch/?view=1fb0bb59-e31e-4639-8037-a745a85478b0&oh_forward=1&pid=0


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://direktlink.prospective.ch/?view=1fb0bb59-e31e-4639-8037-a745a85478b0 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Basel (CH). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.