Bad Oeynhausen: Psychologin / Psychologe

Klinik am Korso: Psychologin / Psychologe in Ausbildung für das praktische Jahr (PiA)

Wir suchen zur Ergänzung unseres multidisziplinären Teams

Eine Psychologin/einen Psychologen in Ausbildung für das praktische Jahr (PiA)

Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.

Die Klinik am Korso ist Europas einzige ausschließlich auf Essstörungen spezialisierte stationäre Behandlungseinrichtung. Entsprechend finden Sie bei uns PatientInnen mit allen Formen von Essstörungen einschließlich psychogener Adipositas. Unsere PatientInnen befinden sich freiwillig bei uns in Behandlung und sind entsprechend gut motiviert. An Komorbiditäten sind häufig depressive Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Traumafolgestörungen, Angst- und Zwangsstörungen. Die durchschnittliche Behandlungsdauer in unserem Hause beträgt 8-10 Wochen. Das Therapiekonzept ist integrativ auf tiefenpsychologischer Grundlage, sodass wir offen sind für Bewerbungen von verhaltenstherapeutisch, tiefenpsychologisch/analytisch oder schematherapeutisch orientierten PsychologInnen, sofern eine Offenheit für Methodenvielfalt besteht.

Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien, täglichen Teambesprechungen und einer strukturierten Fortbildung sowie großem eigenem Gestaltungsspielraum. Fragen zur Position und Arbeitsinhalten beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Herr Prof. Dr. Huber, an den Sie auch Bewerbungen richten können. Sie erreichen uns unter Telefon 05731-181-0, per E-Mail info(at)klinik-am-korso.de oder schriftlich unter

Klinik am Korso gGmbH
Prof. Dr. med. Thomas J. Huber
Ostkorso 4
32545 Bad Oeynhausen


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.klinik-am-korso.de/aktuelles/stellenangebote/#_ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Klinik am Korso gGmbH, Bad Oeynhausen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.