Aschaffenburg: Psychologe (m/w/d)

Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern: Psychologe (m/w/d) in der Funktion als Leitung

Psychologen (m/w/d) in der Funktion als Leitung der Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Caritasverband Aschaffenburg e.V. | Aschaffenburg, Deutschland| 24/07/2020
Vollzeit | Kinder- und Jugendhilfe | Sonstige

Die Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern für den Landkreis Aschaffenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n

Psychologen (m/w/d)
in der Funktion als Leitung der Beratungsstelle

in Vollzeit (39h), unbefristet

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Führung eines multiprofessionellen Teams von insgesamt 11 Mitarbeitenden in der Funktion als Leitung der Beratungsstelle
  • Diagnostik, Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen, Alleinerziehenden und Familien bei allgemeinen Fragen der Erziehung, bei Entwicklungs- und Leistungsstörungen, bei emotionalen und sozialen Problemen, in Ablösungs-, Trennungs- oder Scheidungssituationen-, bei traumatischen Erfahrungen wie Misshandlung, Missbrauch oder Tod
  • Präventive und konzeptionelle Arbeit z. B.: Unterstützung von Einrichtungen der Jugendhilfe in Fragen zu verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen; Halten von Fachvorträgen; Öffentlichkeitsarbeit u.a. Durchführung von Infoveranstaltungen; Mitwirkung in verschiedenen Arbeitskreisen und Gremien
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Kooperationspartnern
  • Durchführung von konfliktregulierenden Beratungen bei Hochkonflikt-Familien sowie Anleitung, Organisation und Fallverantwortung bei der Durchführung beschützter Umgänge

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Psychologie und eine abgeschlossene Zusatzausbildung im Bereich Therapie und Beratung. Von Vorteil, aber keine Voraussetzung, ist eine Approbation zum psychologischen Psychotherapeuten oder zum Kinder- und Jugendpsychotherapeuten.
  • Darüber hinaus bringen Sie mind. fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe mit. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung im Arbeitsfeld der Erziehungsberatung und sind mit der Betreuung und Beratung hochstrittiger Fälle vertraut.
  • Sie sind eine flexible Führungspersönlichkeit, die für christliche Werte steht und die sich durch Verlässlichkeit, Teamorientierung, Belastbarkeit sowie einen kooperativen und partizipativen Führungsstil auszeichnet.
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Personalführung gesammelt und sind bereit die konzeptionelle Weiterentwicklung der Beratungsstelle sowie deren Organisation und Verwaltung aktiv mitzugestalten.
  • Sie haben ein offenes Wesen und Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Wir bieten:

  • eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz mit anteiligen Leitungsaufgaben
    (ca. 30%), hoher Gestaltungsmöglichkeit und Eigenverantwortung
  • ein motiviertes und kompetentes Team
  • regelmäßige Supervision sowie Fort- und Weiterbildung
  • Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Tarifliche Eingruppierung nach den AVR der Caritas

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 24.08.2020 per E-Mail an:  personal(at)caritas-aschaffenburg.de

Caritasverband Aschaffenburg -
Stadt und Landkreis e.V.
Christopher Franz, Vorstand
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

Rückfragen zur Stelle beantwortet Ihnen Herr Franz unter Tel: 06021 392-201.

Bewerbungsschluss 24/08/2020

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://stellen.bistum-wuerzburg.biz/job/1932/psychologen-m-w-d-in-der-funktion-als-leitung-der-caritas-beratungsstelle-f%C3%BCr-kinder-jugendliche-und-eltern/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Bistums Würzburg - Körperschaft des öffentlichen Rechts, Würzburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.