Arnsdorf: Dipl.-Psychologe (m/w/d)

Sächsische Krankenhaus: Dipl.-Psychologe (m/w/d) für den Einsatz in derKlinik für Forensische Psychiatrie

Das Sächsische Krankenhaus Arnsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (m/w/d):

Dipl.-Psychologen für den Einsatz in der Klinik für Forensische Psychiatrie

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, Teilzeitarbeit ist gern möglich.

Die Klinik für Forensische Psychiatrie ist zuständig für die Behandlung und Unterbringung von Patienten im Rahmen des Maßregelvollzuges gemäß § 63 StGB sowie für die einstweilige Unterbringung von Patienten gemäß § 126a StPO. Die Abteilung verfügt derzeit über 85 Betten.

Sie sollten weitreichendes Interesse für die forensische Psychiatrie mitbringen. Zum Tätigkeitsfeld gehört das gesamte Spektrum der Behandlung psychisch kranker Patienten unter Berücksichtigung der besonderen Bedingungen des Maßregelvollzuges.

Wir suchen eine engagierte, fachlich kompetente Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium der Psychologie, idealerweise mit abgeschlossener bzw. fortgeschrittener Therapieausbildung oder vergleichbarer Berufserfahrung als Therapeut. Wenn Sie zudem Erfahrungen in der Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien haben sowie Teamgeist und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mitbringen, dann passen Sie genau zu uns!

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabenspektrum, bei strukturierter Einarbeitung und kollegialer Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien. Wir unterstützen Sie gern bei Fort- und Weiterbildungen und ermöglichen Supervisionen.

Die Vergütung richtet sich nach TV-L mit einer Jahressonderzahlung. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Wir bitten darum, der Bewerbung einen entsprechenden Nachweis beizufügen. Weitere Informationen über unser Krankenhaus können Sie unserer Internetpräsenz entnehmen. Fachliche Auskünfte erhalten Sie von Herrn Kühne, Chefarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie, unter der Telefonnummer: 035200 26 2716.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und weisen darauf hin, dass Sie mit ihr gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens geben. Senden Sie die Bewerbung bis zum 18.09.2021 per E-Mail an: Bewerbung(at)skhar.sms.sachsen.de oder per Post an:

Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf
Personalmanagement
Hufelandstraße 15
01477 Arnsdorf
25.08.2021

www.skh-arnsdorf.sachsen.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.skh-arnsdorf.sachsen.de/fileadmin/user_upload/arnsdorf/Stellenangebote/34_Psychol_MRV.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.