Ansbach: Psychologe (m/w/d)

Bezirkskliniken Mittelfranken: Psychologe (m/w/d), Teilzeit

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 358 Betten, 50 tagesklinische Plätze und drei Institutsambulanzen in Ansbach, Weißenburg und Feuchtwangen. Das Behandlungsangebot in den Hauptfunktionsbereichen Allgemeine Psychiatrie, Psychosomatik, Sucht und Gerontopsychiatrie ist hochdifferenziert und bietet eine leitliniengemäße Versorgung unter Beachtung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Unter Leitung durch Prof. Zink ist die multiprofessionelle, klinische Arbeit bestimmt von patienten-orientierter Gesprächsführung, einer Psychiatrie mit offener Tür und der Trias aus Prävention, Früherkennung und Resilienzförderung. Wir fördern die Selbsthilfekompetenzen, pflegen die trialogische Arbeit und orientieren uns an syndromspezifischen Behandlungspfaden. Gerade in den Institutsambulanzen werden Patienten unmittelbar in ihrem städtischen oder ländlichen Lebensumfeld betreut.

Wir suchen für die psychiatrische Institutsambulanz in Feuchtwangen zugehörig zu der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Bezirksklinikum Ansbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit Sie als

Psychologen (m/w/d)

Was Sie bei uns erwartet

Wir bieten Ihnen ein freundliches Betriebsklima mit kollegialer Zusammenarbeit und flachen Hierarchien. Zudem verfügen wir über mitarbeiterfreundliche, flexible Dienstzeitenregelungen mit Freizeitausgleich und elektronischer Zeiterfassung. Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag. Gerne bieten wir Ihnen, nach Verfügbarkeit, eine Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohnheim an. Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die psychotherapeutische Behandlung von Patienten in Einzel- und Gruppentherapie in o.g. Fachgebieten im ambulanten Setting verantwortlich.
  • Sie begleiten die Patienten einzelfallbezogen als verantwortlicher Bezugstherapeut (m/w/d) und stehen dabei bedarfsweise in engem Kontakt mit deren Angehörigen und Betreuern.
  • Sie erstellen psychometrische und neuropsychologische Befunde.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium zum Psychologen (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie konnten bereits Erfahrungen bei der Behandlung psychisch kranker Menschen im stationären und ambulanten Kontext sammeln, sind bereits in der therapeutischen Ausbildung fortgeschritten oder können bereits eine Approbation vorweisen.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer sowie organisatorischer Kompetenz.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns direkt bis 30. Juni 2019, durch einen Klick auf den Button „Bewerben“, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen – wir freuen uns darauf!

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Prof. Dr. Zink, gerne unter Telefon: 0981/4653-1001,zur Verfügung.

Bewerben: https://jobs.bezirkskliniken-mfr.de/index.php?ac=application&jobad_id=674

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.bezirkskliniken-mfr.de/index.php?ac=jobad&id=674 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.