Altötting: Psychologe/-in (75%) (05/19)

Tagesklinik: Psychologe/-In oder Psychologische/-r Psychotherapeut/-in (75%) (05/19)

Stellenausschreibung Nr. 05/19

Wir sind ein zertifiziertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Geriatrie und Neurologie und versorgen als psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum mit 1500 Mitarbeitern und 881 Betten/Plätzen rund 950.000 Einwohner des südost-oberbayerischen Raumes. Als Mitglied des Klinikverbundes kbo und als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.

Für die Tagesklinik Altötting mit angegliederter Psychiatrischer Institutsambulanz suchen wir einen/eine

Psychologe/-In oder
Psychologische/-r Psychotherapeut/-in

Zu besetzen ab: Die Stelle ist ab 01.04.2019 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme, Diagnostik und Behandlung von ambulanten und teilstationären Patienten aus dem gesamten Spektrum der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatischen Medizin
  • Psychotherapeutische Tätigkeiten im Rahmen des Konzepts der Tagesklinik
  • Beteiligung an der Notfallversorgung und überbrückende Krisenintervention
  • Dokumentation und sonstige administrative Aufgaben
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Psychologiestudium
  • Abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Psychotherapie-Ausbildung
  • Erfahrung im Umgang mit psychiatrisch erkrankten Menschen
  • Bereitschaft zu Fortbildung und ggf. Übernahme von Spezialsprechstunden
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz

Unsere Leistungen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Vergütung nach dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung)

Arbeitszeit: 75%
Bewertung: EG 13 bzw. 14 TVöD-K

Befristung:

Vorerst befristet für die Dauer eines Jahres, nach den Bestimmungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes, mit der Möglichkeit auf unbefristete Weiterbeschäftigung. Für interne Bewerber/-innen keine Veränderung zum aktuellen Vertragsstatus.

Bewerbungsschluss: 31.01.2019

Für weitere Rückfragen steht Ihnen die Oberärztin Frau Dr. R. Burchard (Tel.: 08671/92943-12) oder Herr T. Forstner (Tel.: 08071 71-316), gerne zur Verfügung.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Gabersee Hs. 7
83512 Wasserburg am Inn

Oder per E-Mail an: isk-bewerbung(at)kbo.de

Für die sichere Übertragung per Email nutzen Sie bitte das Formular unter https://karriere.kbo.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.

Veröffentlichung vom 09.01.2019 - 31.01.2019


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.kbo-karriere.de/index.php?id=108&no_cache=1&fs=&stype=ann&annid=7528&no_cache=1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Kliniken des Bezirks Oberbayern - Kommunalunternehmen München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.