Altenburg: Neuropsychologe / Psychologe (m/w/d; 75%)

Altenburg: Neuropsychologe / Psychologe (m/w/d; 75%)

 

Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena und der Universität Leipzig verfügen wir über ein überregionales Versorgungsangebot. Es werden jährlich rund 20.000 stationäre und 26.000 ambulante Patienten in 13 Kliniken bzw. Fachabteilungen von uns versorgt. Das Klinikum ist Bestandteil eines kommunalen Klinikkonzerns, der umfassende stationäre und ambulante Gesundheitsdienstleistungen für die Region erbringt. Die Klinik für Neurologie und Neurologische Intensivmedizin bildet zusammen mit der Klinik für Ambulante Rehabilitation einen akkreditierten Weiterbildungsverbund für die volle dreijährige Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie (GNP)

Wir suchen für die Klinik für Neurologie und Neurologische Intensivmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Neuropsychologen / Psychologen (m/w/d) in Teilzeit (75%)

In der Klinik für Neurologie werden insgesamt 90 Patienten behandelt. Neben zwei neurologischen Normalstationen, gibt es ein Schlaganfall-Zentrum (Stroke Unit) mit Neurologischer Intensivstation und eine neurologische Frührehabilitationsabteilung. Zusätzlich sind eine Abteilung für Gedächtnis- und andere kognitive Störungen sowie eine Abteilung für Parkinson und Bewegungsstörungen integriert.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Diplom oder Master of Science Psychologie (m/w/d)
  • abgeschlossene Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie (GNP) wünschenswert bzw. das Interesse an der Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie
  • mindestens Grundkenntnisse und praktische Erfahrung in Klinischer Neuropsychologie
  • idealerweise verfügen Sie über die Approbation Psychologischer Psychotherapeut bzw. befinden sich bereits in dieser Ausbildun

Ihre Aufgaben:

  • differenzierte neuropsychologische Diagnostik in der Akutneurologie
  • neuropsychologische Diagnostik/ Therapie in der Neurologischen
  • Frührehabilitation und in verschiedenen stationären Komplextherapien
  • psychologische Beratung der Patienten und Angehörigen
  • psychologische Interventionen bei Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen etc.
  • Zusammenarbeit mit unseren ambulant tätigen Neurologen des angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrums
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten
  • flexible, selbstständige Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochqualifizierten multiprofessionellen Team
  • Teilnahme an intra- und interdisziplinären Fortbildungen, interne theoretische Weiterbildung nach dem Curriculum der GNP
  • Fachliche Supervision durch eine Klinische Neuropsychologin (GNP) und Weiterbildungsermächtigte
  • Fachliche Zusammenarbeit mit dem Psychologenteam der Klinik für Ambulante Rehabilitation
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K inkl. Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Benefits wie Jobticket,, Angebote an Mitarbeiterrabatten bei zahlreichen Events und vergünstigtes Mitarbeiteressen in unserer Cafeteria
  • Umgebung mit hohem Freizeitwert in verkehrsgünstiger Lage zu den Großstädten Leipzig, Chemnitz und Jena

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen unsere Neuropsychologin Dipl.-Psych. A. Franz-Rockahr unter der Telefonnummer 03447 52-1317 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerbermanagementsystem. Dazu rufen Sie bitte die Stelle auf der Homepage (www.klinikum-altenburgerland.de) unter Stellenangebote auf. Mit einem Klick auf den Button „Weiter zur Bewerbung" gelangen Sie in das Bewerbermanagementsystem.

Jetzt auf diese Stelle bewerben https://klinikum-altenburgerland.de/stellenangebote/sonstige-bereiche?ebbms=%2Fjobs%2F205673

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://bms.empfehlungsbund.de/bewerbungen/start/205673?job_widget_id=841 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Klinikum Altenburger Land GmbH, Altenburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.