Altenburg: Klinischen Psychologen (m/w/d)

Klinikum Altenburger Land: Klinischen Psychologen (m/w/d) zur Weiterbildung klinische Neuropsychologie/ GNP

14.11.2018 11:17

Klinischer Psychologe (m/w/d) zur Weiterbildung klinische Neuropsychologie/ GNP

ab 1. Juni 2019

Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und des Universitätsklinikums Jena. Als effizientes, modernes und zukunftsorientiertes Klinikum in kommunaler Trägerschaft versorgen wir im Rahmen unseres breiten Leistungsspektrums jährlich 18.000 stationäre Patienten in 12 Kliniken bzw. Fachabteilungen. Neben unseren am Haus vorgehaltenen Betreuungsmöglichkeiten betreiben wir an drei Standorten Medizinische Versorgungszentren.

Wir suchen ab 01.06.2019 für die Klinik für Neurologie und neurologische Intensivmedizin einen

Klinischen Psychologen (m/w/d) zur Weiterbildung klinische Neuropsychologie/ GNP

In der Klinik für Neurologie werden insgesamt 90 Patienten mit diversen Erkrankungen von Gehirn, Rückenmark, peripheren Nerven und Muskulatur behandelt. Neben zwei neurologischen Normalstationen, gibt es ein Schlaganfall-Zentrum (Stroke Unit) und eine neurologische Frührehabilitationsabteilung. Zusätzlich sind eine Abteilung für Gedächtnis- und andere kognitive Störungen sowie eine Abteilung für Parkinson und Bewegungsstörungen integriert. Außerdem bieten wir ambulante neurologische Rehabilitation an.

Ihr Aufgabengebiet:

  • neuropsychologische Diagnostik und Therapie
  • klinisch-psychologische Diagnostik
  • Beratung von Angehörigen
  • interdisziplinäres Arbeiten
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master)
  • Grundkenntnisse in Neuropsychologie und praktische Erfahrungen
  • Teamfähigkeit und Interesse am interdisziplinären Arbeiten
  • Eigeninitiative und Einsatzfreude

Wir bieten:

  • befristeten Vertrag in Vollzeit zur Weiterbildung „Klinische Neuropsychologie/ GNP“ (3 Jahre)
  • GNP-Akkreditierung (volle 3-jährige Weiterbildungsermächtigung)
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen hinsichtlich Freistellung und finanzieller Beteiligung
  • Bezahlung nach TVöD
  • betriebliche Altersversorgung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Für Fragen und Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Katharina Götze, Stabsstelle Mitarbeitermanagement Ärzte unter E-Mail katharina.goetze@klinikum-altenburgerland.de oder der Telefonnummer 03447 52-1065 auf. Natürlich steht Ihnen auch unsere Neuropsychologin DP A. Franz-Rockahr unter der Telefonnummer 03447-52-1317 für Fragen zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2019.

Bitte senden Sie diese an folgende Adresse.

Klinikum Altenburger Land GmbH
Frau Katharina Götze
Stabsstelle Mitarbeitermanagement Ärzte
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg
http://www.klinikum-altenburgerland.de/
E-Mail: katharina.goetze@klinikum-altenburgerland.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.klinikum-altenburgerland.de/stellenangebote/sonstige-bereiche/klinischen-psychologen-m-w-d-zur-weiterbildung-klinische-neuropsychologie-gnp.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Klinikums Altenburger Land GmbH Altenburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.