Aachen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

RWTH: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich Spracherwerb (V000004346)

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich Spracherwerb

Unser Profil

Der Lehrstuhl für Psychologische Diagnostik und Intervention ist ein neuer Lehrstuhl am Institut für Psychologie der zum 01.03.2023 mit Herrn Prof. Dr. Thomas Günther seinen Betrieb aufnimmt. Ziele der Psychologischen Diagnostik sind es, menschliches Verhalten und Erleben möglichst präzise zu beschreiben, zu klassifizieren, zu erklären und vorherzusagen sowie entsprechende Messinstrumente bereitzustellen. Die Psychologische Intervention beschäftigt sich mit der Behandlung psychischer Störungen und psychischer Aspekte somatischer Krankheiten sowie mit Beratung bei psychischen Problemen oder Belastungen. Der Lehrstuhl ist im Aufbau, sucht Talente und braucht Ihre Unterstützung.

Ihr Profil

  • Sehr guter wissenschaftliche Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) in der Fachrichtungen Psychologie, Gesundheitswissenschaften, Sprachtherapie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständiges Arbeiten und exzellente kommunikative Fähigkeiteng
  • Kenntnisse in der Durchführung diagnostischer und/oder therapeutischer Verfahren sollten vorhanden seing
  • Ein hohes Interesse an der Spracherwerbsforschung und/oder im Bereich der Mehrsprachigkeitg
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen des Projektablaufsg

Ihre Aufgaben

Sie sind im Rahmen eines laufenden Projektes Teil eines Teams in dem Prozesse des Sprachverstehens erforscht werden und Interventionen entwickelt werden, um das Sprachverstehen im Erwerb bei unterschiedlichen Zielgruppen zu fördern. In dem Projekt gibt es eine enge Kooperation mit der Pädagogische Hochschule Heidelberg und dem Cologne Game Lab. Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • Rekrutierung von Grundschulkinderng
  • Durchführen der Diagnostik und Betreuung der Kinder und ihrer Familien im Studienverlaufg
  • Dokumentation der Ergebnisse bis hin zur Auswertungg
  • Publikation der Ergebnisse (englischsprachige Fachartikel, Konferenzbeiträge, Forschungsberichte)g
  • Eigenständige Forschung im Rahmen einer Dissertationg

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf drei Jahre.
Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung

Nummer: V000004346
Frist: 29.01.2023
Postalisch: RWTH Aachen University
Lehrstuhl für Psychologische Diagnostik und Intervention
Prof. Dr. Thomas Günther
Dennewartstraße 25 - 27
52068 Aachen
E-Mail: tguenther(at)ukaachen.de

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.rwth-aachen.de/go/id/kbag/file/V000004346/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.