Aachen: appr. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in

Universitätsklinikum: approbierte/r Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (VT) oder Psychologische/r Psychotherapeut /in (VT) (GB-P-13906)

In der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters sowie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Psychologische Psychotherapeutin/Psychologischen Psychotherapeuten

mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,50 Std./W.) zu besetzen, eine Teilzeitbeschäftigung von 50% der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 19,25 Std./W.) ist möglich. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Option einer Verlängerung.

Auf der psychosomatischen Station mit 9 Betten werden Kinder und Jugendliche mit vorwiegend somatoformen Störungen behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen somatischen Erkrankungen und zusätzlichen psychischen Störungen. Unser Team ist multiprofessionell und besteht aus Ärzten, Psychologen, Krankengymnasten, Ergotherapeuten sowie Mitarbeitern des Pflege- und Erziehungsdienstes. Für die Kinder und Jugendlichen auf der psychosomatischen Station wurde ein spezielles Behandlungsprogramm mit psychotherapeutischem Schwerpunkt entwickelt, das neuere kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen umfasst.

Ihr Profil

  • Engagement und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • Interesse an einer schulenübergreifenden, leitlinienorientierten und evidenzbasierten Diagnostik und Behandlung
  • Freude an der Entwicklung innovativer Behandlungsmethoden und am Aufbau der Klinik.

Unser Angebot

  • eine strukturierte Weiterbildung in einem kollegialen, sehr engagierten Team aus Ärzten/innen, Psychologen/innen, Erziehern/innen, Mitarbeitern/innen des Pflegedienstes und Therapeuten/innen unterschiedlichster Fachrichtungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Evaluation moderner Therapiemethoden
  • finanzielle Unterstützung beim Erwerb weiterer Kenntnisse in speziellen therapeutischen oder wissenschaftlichen Methoden im Rahmen externer Fortbildungen
  • bei Interesse: Mitarbeit in Forschungsprojekten und Einstieg in eine wissenschaftliche Laufbahn
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L (EG 13 TV-L), inklusive der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes

Frauen und Männer haben gleiche Berufschancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 31.12.2018, unter Angabe der Kennziffer: GB-P-13906 an die

Uniklinik RWTH Aachen
Klinik für Psychiatrie
Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
z. Hd. Hr. Dr. Simons
Neuenhofer Weg 21
52074 Aachen

Für Rückfragen steht Ihnen der Ltd. Psychologe H. Dr. Simons, Tel.: 0241 80 89171, E-Mail: msimons(at)ukaachen.de gerne zur Verfügung.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ukaachen.concludis.de/prj/shw/19df34e5a4cbdb9c7a41acd3fbd71222_0/13906/approbierte_r_Kinder-_und_Jugendlichenpsychotherapeut_in_VT_oder_Psychologische_r_Psychotherapeut_in_VT.htm?b=0 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums RWTH Aachen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.