Der Deutsche Schmerz- und Palliativtag 2019

Individualisierung statt Standardisierung